Wie entsteht ein Lymphödem?

Ein Lymphödem entsteht, wenn die Lymphflüssigkeit nicht abfließt und sich im Gewebe anstaut. Arme und Beine schwellen an und es kommt zu einer chronischen Schwellung des Gewebes.

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2015 von Sanitätshaus Brinkmann.

Zurück